Kloster Dalheim, Lichtenau (1)

Auftraggeber
Landschaftsverband Westfalen-Lippe I Pfeiffer Ellermann Preckel Architekten BDA, Lüdinghausen

Projekt
80 m langen Natursteinmauer, Beetflächen in vier Quadrante (Nutz-, Symbol-, Arzneimittel- und Zierpflanzen), 
Brunnenbecken als Zentrum der Anlage

Die Klosteranlagen Dalheim, Lichtenau wurde zum Museum für Klosterkultur umgebaut.

Leistungen
Freianlagen

Zeitraum
2005 - 2006