Profitieren Sie von unserem fundierten Fachwissen

Sachverständige für Lärmschutz

Lärm ist eine Umweltbelastung, die von vielen Menschen als belästigend empfunden wird. Lärm kann den Menschen und die Natur beeinträchtigen und sogar die Gesundheit gefährden. Daher gelten Gewerbe- und Industrielärm, Straßen- und Schienenverkehrslärm, Sport- und Freizeitlärm sowie Lärm von Baustellen als schädliche Umwelteinwirkungen.

Unsere Sachverständigen für Immissionsschutz haben langjährige Erfahrungen bei der Ermittlung und Bewertung von Geräuscheinwirkungen sowie bei der Erstellung von optimierten und umsetzbaren Maßnahmen, um die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft vor schädlichen Umwelteinwirkungen zu schützen. Die Geräuscheinwirkungen der verschiedenen Lärmquellen werden im Rahmen von schalltechnischen Untersuchungen je nach Aufgabenstellung durch akustische Messungen und durch rechnerische Prognose ermittelt. Die Ermittlung der Geräuscheinwirkungen erfolgt dabei sowohl an bestehenden Geräuschquellen als auch im Rahmen von Neu- und Änderungsplanungen.

Die Grundlagen und Ergebnisse der schalltechnischen Untersuchungen sowie die ggf. erforderlichen Maßnahmen zur Lärmminderung werden zur Vorlage bei der zuständigen Genehmigungsbehörde in einem schalltechnischen Gutachten dokumentiert.

Wir unterstützen und beraten Sie gern in allen Belangen des Lärmschutzes. Profitieren Sie von unserem in langjähriger Erfahrung gewachsenen Fachwissen und umfangreiche Kenntnis der gesetzlichen Bestimmungen.

Haben Sie noch Fragen? Bitte rufen Sie mich an.

Thomas Wihard
Tel.: 02501 2760-23
E-Mail: thomas.wihard@nts-plan.de