Bplan „Klimaschutzsiedlung Grüner Weg“, Nordwalde

Auftraggeber
Beckhoff-Wermelt GmbH & Co. KG

Projekt
Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Klimaschutzsiedlung Grüner Weg“, Nordwalde
Die bislang ungenutzten und voll erschlossenen Flächen im Innenbereich der Gemeinde (1,4 ha) werden im Sinne nachhaltiger Siedlungsentwicklung als Misch- und Wohnnutzung entwickelt.

Dem Klimakonzept Nordwalde wird mit einem energetisch nachhaltigen Versorgungskonzept durch Solarenergie und Erdwärme (Sole-Wärmepumpen) entsprochen. Die Nutzung von Industrieabwärme aus dem westlich angrenzenden Gewerbegebiet wird derzeit als alternatives Wärmeangebot geprüft.

Die weiter geplanten Begrünungen von Dachflächen sowie Festsetzungen zur Gestaltung privater Gartenflächen sorgen zudem für Wasser- und Bodenschutz.

Leistung 
Bebauungsplan
Umweltbericht mit Eingriffs- /Ausgleichsbilanzierung
Artenschutzuntersuchung
Flächennutzungsplanänderung
Entwässerungskonzept, Ingenieurbauwerke
Verkehrstechnische Untersuchung
Verkehrsanlagenplanung

Zeitraum
Seit 2019