Qualitätsmanagement

Wir verpflichten uns die Qualität unserer Arbeit ständig zu verbessern. Unter anderem haben wir Verfahren zur Projektabwicklung, zur Lenkung von Daten, Aufzeichnungen und Dokumenten, zu Verantwortlichkeiten, Befugnissen und Vertretungsregelungen und zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Strukturen und internen Prozesse festgelegt. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult. Die nts Ingenieurgesellschaft hat zur Sicherung der Qualität ein QM-Handbuch auf der Basis der DIN EN ISO/IEC 17025erarbeitet, welches für die Abteilung Immissionsschutz offiziell gilt. Die relevanten Inhalte werden im gesamten Unternehmen gelebt.

Grundsätzlich wird in unseren Projekten erfahrenes Fachpersonal eingesetzt. Die Kontinuität im Personaleinsatz sowie die Erfahrungen bei vergleichbaren Projekten nehmen eine zentrale Rolle ein. Auch die frühzeitige Beteiligung der Genehmigungsbehörden dient der Qualitäts- und Kostensicherung. Die Projektleitung koordiniert dabei alle Leistungen.

In der praktischen Projektarbeit und Qualitätssicherung spielen standardisierte Abläufe zum importieren externer Planungen sowie das Bereitstellen der Planstände an Externe eine zentrale Rolle. Für jedes Projekt werden die gleichen Verzeichnisstrukturen angelegt, sodass jedes Projektmitglied einen schnellen und zuverlässigen Zugriff auf alle Projektinformationen hat. Darüber hinaus können alle neuen Informationen an einem festgelegten Pfad abgelegt werden. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit gehört bei uns zu einem festen Bestandteil der täglichen Zusammenarbeit. Das Erkennen der eigenen Kompetenzen und die notwendige Einbindung anderer Fachexpertisen ist dabei der wichtigste Baustein der Qualitätssicherung und ist bei uns genau wie das 4-Augen-Prinzip fester Planungsbestandteil.

Ebenso legen wir Wert auf ein strukturiertes Beschwerdemanagement. Jede Beschwerde wird mit der notwendigen Sorgfalt entgegengenommen und geprüft. Wenn erforderlich, werden entsprechende Maßnahmen eingeleitet und dem Kunden und weiteren Beteiligten dadurch eine transparente und zielführende Behandlung des Anliegens gewährleistet.

Eine Beschreibung des Prozesses zum Umgang mit Beschwerden steht Ihnen auf dieser Seite als Download-PDF zur Verfügung.