Simulation für Veloroute Münster-Telgte

Auftraggeber
Stadt Münster

Projekt
Realitätsnahe mikroskopische Simulation von zwei Knotenpunkten für die Veloroute Münster-Telgte und Ermittlung der zu erwartenden Verkehrsqualität

Leistung der nts
2 Untersuchungsbereiche:
1) Hörstertor und Promenade mit LSA
2) Niedersachsenring / Bohlweg / Ostmarkstraß und Dieckstraße

Untersuchungen versch. Varianten
Aufbau Grundnetz
Plangrafische Aufbereitung
Leistungsfähigkeitsberechnung durch Mikrosimulation
Prüfung verschiedener Varianten
Abschlussbericht
gutachterliche Einschätzung der Verkehrsqualität

Zeitraum
Januar bis März 2019

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.