Bahnhofsumfeld Borken

Auftraggeber
Stadt Borken

Projekt
Radwegekonzept, Verlegung des Bahnhaltepunktes, Verlängerung und Ausbau der Bahnhofstraße für Zweirichtungsverkehr, 2 Businseln mit 4 bzw. 3 barrierefreien Haltestellen, 2 Bus-Warteplätze, P & R-Stellplätze, B & R-Abstellanlagen

Leistung der nts
Verkehrsanlagen
Freianlagen
Verkehrstechnik

Leistungsfähigkeitsnachweise
Variantenuntersuchung
Verkehrserhebung
Dimensionierung Verkehrsanlagen und Knotenpunkten
Optimierung von Verkehrsabläufen
Mikrosimulation
Visualisierungen
Fördermittelantrag

Zeitraum
2011 - 2017

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.