Zukunft koordiniert gestalten - von der Idee zum erfolgreichen Projekt

Verkehr, Stadt, Wasser, Umwelt und Freiraum

Seit über 50 Jahren gehört die nts Ingenieurgesellschaft zu den führenden Planungsgesellschaften in Nordrhein-Westfalen.

Wir befassen uns intensiv mit dem öffentlichen Raum und bieten sämtliche Ingenieurleistungen aus einer Hand - sowohl verkehrsplanerisch als auch landschaftsarchitektonisch. Dabei betreuen wir ein breites Spektrum von Planungs- und Bauaufgaben und leiten deren baubegleitende Umsetzung.
Unsere Aufgabenfelder decken den gesamten Ablauf und die Umsetzung einer Planung ab.

Von der kreativen Gestaltung städtischer Freiräume, über Erschließungsmaßnahmen und Mobilitätskonzepte bis zum 6-spurigen Ausbau einer Autobahn - wichtig ist uns dabei stets der selbst gesetzte Anspruch an die technische Funktionalität und die gestalterische Qualität.

Unsere Leistungsbereiche im Überblick

  • Straßen- und Verkehrsplanung
  • Raum- und Stadtplanung
  • Verkehrstechnik
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Umweltplanung | umweltfachliche Baubegleitung
  • Bauleitung | Örtliche Bauüberwachung
  • Landschaftsarchitektur | Freiraumplanung
  • Vermessungswesen
  • Leitungsdokumentation
  • Lärmschutz
  • Luftschadstoffe | Gerüche

Aktuelles

Neues bei der nts Ingenieurgesellschaft

06.03.2020

neue Fahrradbrücke für Münster

nts erstellt die Visualisierungen für die Fahrradbrücke über die Weselerstraße für die Stadt Münster. Der sog. Flyover Aegidiitor soll eine Verbindung von der Münsteraner Innenstadt, Promenade und Aasee schaffen und sorgt für mehr Sicherheit und einen besseren Verkehrsfluss in Münster.

25.02.2020

Zukunftsorientiert mit BIM

Ab März sind wir offizielles Mitglied des buildingSMART Deutschland e. V.. Wesentliche Aufgabe des Verbandes ist die Weiterentwicklung und Standardisierung des herstellerneutralen Informationsaustausch in BIM-Projekten und die Definitionen und Standardisierung von entsprechenden Arbeitsprozessen.
Building Information Modeling (kurz: BIM) ist die digitale Arbeitsmethode für das Planen, Erstellen und Betreiben von Bauwerken. Das detailgetreue Modell wird über den gesamten Planungsprozess von allen Projektbeteiligten mit Informationen angereichert und unterstützt so eine bessere Planung, Ausführung und spätere Bewirtschaftung des Objektes.

17.01.2020

Startschuss der Bauarbeiten an der Wischhausstraße

Am Donnerstag, 16. Januar, fand in Ostbevern der offizielle Spatenstich für den 2. Bauabschnitt entlang der Wischhausstraße statt. Vertreter der Gemeinde trafen sich mit allen Verantwortlichen der zuständigen Büros zum Startschuss der Maßnahme. Alle Verkehrsanlagen werden wie beim 1. Bauabschnitt von nts geplant.