Vermessung und Leitungsdokumentation

Bestand aufnehmen steht am Anfang jeder Planung - als solide Basis für eine objektorientierte Beratung und einen individuellen Lösungsentwurf.

  • Ingenieurvermessung
  • topographische Aufnahmen
  • Erstellung von Urlageplänen
  • Feinnivellements
  • Leitungsvermessung und Dokumentation
  • Ersterfassung von Versorgungsnetzen (Strom, Gas, Wasser, Fernwärme)
  • Leitungstrassierung
  • Genehmigungsverfahren
  • Kreuzungsanträge
  • Ausgleichungsrechnung CAD-Systeme
  • Automatisiertes Liegenschaftskataster
  • Landesplanung, Bodenordnung und Agrarordnung
  • Kartographie

Unsere Kunden können jederzeit und online auf durch uns dokumentierte und gepflegte Datenbestände zugreifen und erfahren so ein Maximum an Planungssicherheit.

Eine genaue Erfassung des Bestandes stellt die wesentliche Grundlage unserer Planungen dar und ermöglicht es uns, kosten- und zielorientierte Lösungen zu erarbeiten.

Bei einer hohen Informationsdichte im besiedelten Bereich bei zunehmendem Zeit- und Kostendruck der Planungen ist der schnelle Datenzugriff von steigender Bedeutung. Über die reine Erfassung der Daten stellt deren Dokumentation und die Pflege der Datenbestände nicht nur eine permanent vorhandene Planungsgrundlage dar - sie bietet dem Kunden im Besonderen ein Mittel der strategischen Planung und der Kostenreduzierung. Bei der Datendokumentation sind für uns uns Vollständigkeit, Übersichtlichkeit, Verständlichkeit, Strukturiertheit und Editierbarkeit selbstverständlich.